Zahnversicherung: Viele Tarife zu undurchsichtig - Mitteldeutsche Zeitung


Warentest hat 140 Verträge unter die Lupe genommen und nur drei für «sehr gut» befunden

Seit 2005 müssen Patienten für den Zahnersatz tiefer in die Tasche greifen. Nur 267 Euro zahlten die Kassen 2007 im Schnitt pro Zahnersatzversorgung. Und auf der Rechnung steht ein Vielfaches dessen, was die Kasse zahlt. Rund elf Millionen gesetzlich Krankenversicherte haben deshalb bereits eine private Zahnzusatzversicherung ...

 

Artikel lesen

  • Erstellt am .