Silvesterschäden sind meist versichert - Welt Online

In Brand geratene Autos zahlt die Teilkasko - Für Verursacher wird es teuer

Für Schäden durch Silvesterböller an Auto und Wohnung kommt normalerweise die Versicherung auf. Nur bei vorsätzlich verursachten Beschädigungen kann der Verursacher zur Kasse gebeten werden. Pro Jahr kommen die Versicherungen in Deutschland während der Silvesterzeit für Schäden im Wert von rund 32 Mio. Euro auf ...

 

Artikel lesen

  • Erstellt am .