Riester-Rente: Wichtig ist die Rendite

Ob sich der Abschluss einer Riester-Rente überhaupt lohnt und für wen diese am günstigsten ist, darüber streiten sich auch acht Jahre nach Einführung immer noch die Gelehrten. Insbesondere bei vergleichenden Test werden Versicherungsprodukte oft als ungünstig bewertet, denn durch die gesetzlich vorgeschriebene Verteilung der Abschlusskosten auf die ersten fünf Jahre, wächst das Guthaben nur sehr langsam. Bank- und Fondssparpläne scheinen hier günstiger zu sein. Die Sparpläne der Banken bergen jedoch deutlich höhere Kostenrisiken in der Verrentungsphase …

Riester-Renten-Versicherer im Versicherungsvergleich     

Artikel lesen