Neue KFZ-Regionalklassenzuordnung: Rügen jubelt, Kaufbeuren erneut Letzter (Welt Online)

Einmal pro Jahr ermittelt der GDV, wie hoch die Unfallgefahr in den einzelnen Landkreisen ist. Je nach Anzahl und Schweregrad der Schadenfälle, die durch Fahrzeuge, die in einer bestimmten Region zugelassen sind, verursacht werden, wird der Landkreis in eine von insgesamt neun Regionalklassen eingruppiert. Die neue Regionalstatistik ist für die Versicherer allerdings unverbindlich und kann ab sofort für Neuverträge sowie für bestehende Verträge üblicherweise zum Jahreswechsel angewendet werden ...

Artikel lesen