MEA-Studie entlarvt Rentengarantie als Wahllüge (Versicherungsmagazin)

25.09.2009 - Wenige Tage vor der Bundestagswahl deckt das Mannheim Research Institute for the Economics of Aging (MEA) der Universität Mannheim auf, wie massiv sich die Finanz- und Wirtschaftskrise auf die gesetzliche Rentenversicherung auswirkt: „In den nächsten zehn Jahren in Form eines um etwa 0,5 Prozentpunkte höheren Beitragssatzes sowie Einbußen bei den Rentenanpassungen“, erklärt Axel Börsch-Supan, Professor und Direktor des MEA ...

Artikel lesen