Lebensversicherungen: Allianz senkt überraschend Überschussbeteiligung (Handelsblatt)

Die Allianz schreibt ihren Lebensversicherungskunden im kommenden Jahr weniger Zinsen gut. Sie senke die Überschussbeteiligung von 4,5 auf 4,3 Prozent, teilte die Allianz Leben gestern überraschend mit. Allianz-Leben-Chef Maximilian Zimmerer, der sich auch im Interview mit Handelsblatt Online zum Thema äußerte, sagte: „Mit der Anpassung der einzelnen Komponenten der Überschussbeteiligung haben wir auf die Erfordernisse des niedrigen Zinsumfelds reagiert.“ ...

Lebensversicherungen im Vergleich

Artikel lesen