Krankenkassen rechnen mit Zusatzbeiträgen (Welt Online)

Der Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung bleibt im kommenden Jahr laut GKV-Spitzenverband stabil bei 14,9 Prozent. Allerdings wird es für die Versicherten teurer, denn sie müssen Anfang des Jahres mit einer Welle von Zusatzbeiträgen rechnen, sagte die Chefin des GKV-Spitzenverbandes, Doris Pfeiffer ...

Artikel lesen