Reiserücktrittsversicherung & Reiseabbruchversicherung

Viele Urlauber nutzen kurz vor den Ferien die Lastminute-Angebote der Reiseanbieter, um preisgünstig verreisen zu können. Lastminute bezeichnet meist eine Reise, bei der der Anreisetag innerhalb der nächsten 14 Tage liegt. Um zu vermeiden, dass es teuer wird, wenn der Urlaub aus wichtigen Gründe nicht zustande kommt, bieten die Reisebüros Versicherungen an, die bei Reiserücktritt oder Reiseabbruch greifen.

Die Gründe für einen Reiserücktritt sind vielfältig. Damit eine Reiserücktrittversicherung bei einer Lastminute-Reise gilt, sollte diese am Buchungstag abgeschlossen werden, spätestens jedoch am Folgetag. Der Anlass, eine Reise nicht antreten zu können, kann durch Krankheit, eventuell auch eines Verwandten,  oder durch Unfall verursacht werden. Muss die Reise dann abgesagt werden, kommt die Versicherung für die Kosten auf. Jedoch sollten vor Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung unbedingt die Versicherungsbedingungen gelesen und auch verstanden werden. Kommt eine Reise nicht zustande und zahlt die Versicherung dann nicht, sind der Ärger und die Kosten groß.

Eine einfache Reiserücktrittsversicherung greift beispielsweise nicht, wenn der Arbeitgeber eine kurzfristige Urlaubssperre verhängt. Dieses Risiko könnte zwar mit einer erweiterten Rücktrittsversicherung abgesichert werden, jedoch sind die Beiträge hierfür sehr viel teurer.

Wichtig zu wissen ist, ob die Police eine Selbstbeteiligung vorsieht, die meisten Verträge geben 20 Prozent beziehungsweise mindestens 25 Euro vor. Eine Selbstbeteiligung macht in der Regel keinen Sinn und sollte bei der Auswahl eines guten Tarifs in die Überlegungen unbedingt mit einbezogen werden.

Zudem gilt zu bedenken, dass eine Reise mit Abgabe des Gepäcks am Flughafen beginnt. Passiert anschließend noch etwas, gilt der Versicherungsschutz der Reiserücktrittsversicherung nicht mehr. Ab hier würde dann nur noch eine zusätzlich abzuschließende Reiseabbruchversicherung greifen.

 

Ihr Ticket in Richtung Sicherheit: RundumSorglos-Paket der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung schon ab 13 Euro