FwDienste

Ratgeber in Versicherungsfragen

 

 

Sterbegeldversicherung: Hier finden Sie Informationen über Vorteile, Leistungsumfang und Beitragshöhe.

Die Sterbegeldversicherung ist eine lebenslängliche Kapitallebensversicherung auf den Todesfall mit einer relativ niedrigen Versicherungssumme. Sie dient dazu, die Beerdigungskosten abzudecken, denn für die Hinterbliebenen gilt die Bestattungspflicht. Damit die Hinterbliebenen nicht mit diesen Kosten belastet werden und um eine angemessene Beerdigung sicherzustellen, kann eine Sterbegeldversicherung abgeschlossen werden, die die genannten und andere direkt mit dem Tod verbundene Aufwendungen abdeckt. Sterbegeldversicherungen wurden nach dem Wegfall des Sterbegeldes der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) im Jahr 2004 aufgelegt.