FwDienste

Ratgeber in Versicherungsfragen

Versicherungsvergleich zur Auslandsreise-Krankenversicherungen

Im Folgenden finden Sie einige Anieter, die direkte Vergleichsrechner bzw. weitergehende Informationen zur Auslands-Krankenversicherung bereitstellen.

 

HUK-Coburg Versicherungen

Auslandsreise-Kranken PLUS: Hoher Schutz-, niedriger Kostenfaktor

 

Die Auslandskrankenversicherung ist eine Untergruppe der Krankenversicherung, sowohl als Bestandteil der privaten Krankenversicherung als auch der ASVG Kranken-Versicherung (in Österreich). Im Rahmen der ASVG gilt in vielen Ländern Reiseversicherungsschutz im Krankheitsfall im Sinne eines bilateralen Sozialversicherungsabkommens zwischen einzelnen Ländern. Eine Auslandskrankenversicherung deckt in der Regel Kosten von akut auftretende Krankheiten, Operationen, notwendigen Arznei- und Heilmitteln, Zahnbehandlungen oder auch den medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Urlaubsland. Standardpolicen decken meist einen Zeitraum von sechs Wochen ab. Abzugrenzen ist die Auslandskrankenversicherung von Policen, die Auslandsaufenthalte ab drei Monaten versichern. Auslandskrankenversicherungen werden oft auch als Zusatzleistungen von Kreditkarten, Mitgliedschaften bei Automobilclubs oder Krankenzusatzversicherungen angeboten.