Beitragsseiten

 

 

Krankenversicherung während der Elternzeit

Hier sind folgende Varianten zu unterscheiden:

  • Beide Elternteile sind in der GKV versichert.
    Die Mitgliedschaft in der GKV wird für denjenigen, der sich in Elternzeit befindet, beitragsfrei fortgeführt.
  • Beide Elternteile sind in der PKV versichert.
    Der in Elternzeit Befindliche hat den vollen PKV-Beitrag zu entrichten. Das Krankentagegeld sollte für die Elternzeit in Anwartschaft gestellt werden. Ist der Partner als Arbeitnehmer beschäftigt, besteht bei dessen Arbeitgeber ein Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss zum PKV-Beitrag des in Elternzeit befindlichen Angehörigen und der Kinder. Zu den Voraussetzungen siehe " Zahlt der Arbeitgeber auch einen Zuschuss zur privaten Krankenversicherung? ".
  • Der Elternteil, der sich in Elternzeit befindet, ist PKV-versichert, der Andere GKV-versichert.
    Eine Familienversicherung eines bislang privat Versicherten während der Schutzfristen und des Beurlaubungszeitraums ist nicht möglich. Es ist der volle PKV-Beitrag zu entrichten. Das Krankentagegeld sollte für die Elternzeit in Anwartschaft gestellt werden.
  • Der Elternteil, der sich in Elternzeit befindet, ist GKV-pflichtversichert, der Andere PKV-versichert.
    Wenn bereits vor der Mutterschutzfrist eine Pflichtmitgliedschaft in der GKV bestanden hat, wird diese auch während der Elternzeit aufrechterhalten. Die Mitgliedschaft wird beitragsfrei fortgeführt.
  • Der Elternteil, der sich in Elternzeit befindet, ist freiwillig in der GKV versichert, der Andere PKV-versichert.
    Der bislang freiwillig in der GKV Versicherte wird nicht beitragsfrei weiterversichert. Zur Beitragsberechnung setzt die GKV die Hälfte des Familieneinkommens und den ermäßigten Beitragssatz an. Ist der Partner als Arbeitnehmer beschäftigt, besteht bei dessen Arbeitgeber ein Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss zum GKV-Beitrag des in Elternzeit befindlichen Angehörigen und der Kinder. Zu den Voraussetzungen siehe " Zahlt der Arbeitgeber auch einen Zuschuss zur privaten Krankenversicherung? ".

 

 

 

  • Geändert am .