Beitragsseiten

 

Kapitalversicherung auf zwei verbundene Leben

Bei der Kapitalversicherung auf zwei verbundene Leben zahlt der Versicherer die vereinbarte Versicherungssumme, wenn beide Personen den Ablauftermin erleben oder eine Person vor diesem Ablauftermin stirbt.

Die Versicherungssumme wird nur einmal fällig, auch wenn beide Personen gleichzeitig versterben sollten. Der Beitrag ist im Vergleich zur klassischen Kapitalversicherung auf ein Leben höher, da hier das Todesfallrisiko von zwei Personen abgedeckt wird.

 

 

 

  • Geändert am .