Beitragsseiten

Änderung bei der Risikolebensversicherung

Bei der Risikolebensversicherung ändert sich steuerlich prinzipiell nichts. Die Leistungen bleiben auch ab 2005 steuerfrei, da sich hier die Versicherungsbeiträge lediglich aus Risiko- und Kostenanteil zusammensetzen. Auch die Beiträge sind weiterhin als Sonderausgaben absetzbar, allerdings nur im Rahmen der neuen Höchstbeträge (2.400 bzw. 1.500 Euro).

  • Geändert am .