Wenn der Versicherer dem Vertreter droht (Versicherungsmagazin)

Weigert sich ein Vertreter, die Einverständniserklärung zu einer Vertragsanpassung zu unterzeichnen, darf ihm sein Versicherer nicht fristlos den Agenturvertrag kündigen - oder doch? Lesen Sie, was das Landgericht Hamburg dazu meint. Details zum Urteil enthüllt der "Wirtschaftsdienst Versicherungs- und Bausparkaufleute" ...

Artikel lesen