Wandel am Kfz-Haftpflichtmarkt bringt weniger Kündigungen (Focus Money)

Am deutschen Markt für Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungen deutet sich scheinbar ein Gezeitenwechsel an. Mit der Allianz SE, München, hat jetzt auch der Marktführer vom 1. Januar als traditionellem Versicherungsbeginn Abschied genommen. Doch auch wenn der flexiblere Vertragsbeginn auf den ersten Blick mehr Kündigungen und damit mehr Bewegung im Machtgefüge verspricht, rechnen Branchenexperten damit, dass die Abkehr vom festen Vertragstermin eher zu weniger Kündigungen führen wird ...

Artikel lesen