Vorsorge: in der Krise sparen Deutsche bei Versicherungen (Welt Online)

Bundesbürger gelten als risikoscheue Wesen. Die Versicherungswirtschaft konnte in den vergangenen Jahrzehnten gut damit leben. Doch die Finanzkrise hat offensichtlich einen Sinneswandel bewirkt: Die Deutschen schließen kaum noch neue Versicherungen ab – und leben somit hochgefährlich ...

Artikel lesen