Versicherer steigern Einnahmen (Tagesspiegel)

Die deutschen Lebensversicherer trotzen der Finanzkrise. Nach vorläufigen Zahlen haben die Unternehmen im vergangenen Jahr ihre Beitragseinnahmen um 0,9 Prozent auf gut 76 Milliarden Euro steigern können. Gut gelaufen ist dabei vor allem das letzte Quartal des vergangenen Jahres. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag in Berlin mitteilte, wurden allein im vierten Quartal fast 1,94 Millionen neue Versicherungsverträge geschlossen – knapp 400 000 mehr als im dritten Quartal ...

Artikel lesen