Vermögen schwindet: Börsenbaisse reißt Riesenlöcher in Pensionskassen - Handelsblatt

Große Unternehmen in Deutschland müssen milliardenschwere Löcher in ihren Betriebsrenten-Kassen stopfen. Der Grund: Vor allem der Rückgang der Aktienkurse vergrößerte die Lücke zwischen den für Pensionzahlungen bereitgestellten Vermögen und den Rentenverpflichtungen. Die Siemens AG nannte bereits eine auf 2,5 Mrd. Euro verdoppelte Deckungslücke in ihren extern finanzierten Pensionsplänen ...

 

Artikel lesen

  • Erstellt am .