Verletzung der Anzeigepflicht bei Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensversicherung (Anwalt.de)

Rechtsgebiet: Versicherungsrecht
Seit dem 01.01.2008 gilt für Neuverträge und seit dem 01.01.2009 grundsätzlich auch für Altverträge in der Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung das reformierte Versicherungsvertragsgesetz (VVG). Das Gesetz wurde ganz wesentlich zu Gunsten des Versicherungsnehmers geändert. Den Kunden benachteiligende Vertragsklauseln werden unter Umständen unwirksam, wenn der Versicherer seine Klauseln nicht zu Gunsten des Versicherten auf die Neuregelung des VVG anpasst ...

Artikel lesen