SPD will private Krankenkassen amputieren (Welt Online)

Eckpunkte für das Wahlprogramm vorgelegt - Privatversicherte sollen in Gesundheitsfonds einzahlen
Berlin - Die SPD will den Gesundheitsfonds nach der Bundestagswahl zu einer Bürgerversicherung umbauen, die auch Privatversicherte einbezieht. Dies geht aus den Eckpunkten der Gesundheitsexperten für das SPD-Wahlprogramm hervor. Sie sollen nun in den Diskussionsprozess über das SPD-Regierungsprogramm eingebracht werden. Die Bundestagswahl 2009 sei "auch in der Gesundheitspolitik eine Richtungsentscheidung" ...

Artikel lesen