Prüfer rügen staatliche Rentenversicherung (Welt Online)

Tausende Rentner haben in den vergangenen Jahren aufgrund fehlerhafter Berechnung oder falscher Beratung zu wenig Rente bekommen. Dies geht aus dem aktuellen Tätigkeitsbericht des Bundesversicherungsamts hervor. Die Deutsche Rentenversicherung Bund räumte Fehler ein, betonte aber, dass diese inzwischen korrigiert seien. Angaben über die Anzahl der betroffenen Rentner konnte die Behörde nicht machen ...

Artikel lesen