Privatpatienten müssen mehr zahlen - RP Online

Zum Januar erhöhen viele private Krankenversicherungen die Beiträge. Neukunden müssen bis zu zehn Prozent mehr zahlen. Und künftig drohen weitere Aufschläge. Dennoch bekommen die Unternehmen hohen Zulauf von Kassenpatienten, die vor dem Gesundheitsfonds fliehen ...

 

Artikel lesen

  • Erstellt am .