Privat oder Gesetzlich: Was Versicherte wissen sollten

Die individuelle Situation ist entscheidend für die Auswahl der Krankenversicherung, ob nun gesetzlich oder privat. Arbeitnehmer können dann ich die Private wechseln, wenn deren Jahreseinkommen in den letzten drei Jahren über der Versicherungspflichtgrenze von zur Zeit 49.950 Euro pro Jahr lag. Geplant ist die Kürzung der Frist auf ein Jahr. In die private Krankenversicherung können zudem Selbstständige und Beamte. Welche Aspekte bei einem Wechsel von der GKV in die PKV zu beachten sind ...

Versicherungsvergleich: PKV vs GKV

Artikel lesen