Veröffentlicht in Pressespiegel

Krankenkassen und Ärzte streiten weiter um Milliarden Euro (Welt Online)

Sozialminister wirft Medizinern Versagen vor
Der Streit um die Milliarden-Honorare für die gut 140 000 niedergelassenen Mediziner in Deutschland geht weiter. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung vertagten ihre Verhandlungen über die Ärzteforderung nach einer Mrd. Euro mehr auf Mitte März, sagte KBV-Sprecher Roland Stahl ...

Artikel lesen