Kfz-Versicherung: Billig allein reicht nicht (Versicherungsmagazin)

04.11.2009 - Ein guter Kundenservice ist den deutschen Kfz-Versicherten ebenso wichtig wie günstige Preise. Mit jeweils 92 Prozent sind beide Motive treibende Kriterien bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter. Fast jeder zweite Autofahrer wäre sogar bereit, seine derzeitige Police zu kündigen, um nach einem neuen Abschluss besser betreut zu werden. Das sind Ergebnisse einer Umfrage der VHV Versicherungen mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung. Für die "Trendstudie Kfz-Versicherung 2010" wurden im August 2009 mehr als 1.000 Autofahrer in Deutschland befragt ...

Vergleich von Kfz-Versicherungen

Artikel lesen