Internet-Rechtsschutz: Downloadfalle Internet

Rechtstipp aus den Rechtsgebieten: Internetrecht & Domainrecht, Markenrecht & Urheberrecht, Urheberrecht
Möglicherweise ist es auch Ihnen schon einmal passiert, dass Sie im Internet Software, Musik, Bilder oder gar Filme heruntergeladen haben und dann durch den Betreiber der Internetseite zur Zahlung von Gebühren aufgefordert wurden, weil Sie angeblich einen Vertrag abgeschlossen haben. Zur Begründung wird dann angegeben, Sie hätten sich auf der Internetseite registriert, um z.B. Freeware kostenpflichtig herunterzuladen ...

Rechtsschutzversicherungen vergleichen

Artikel lesen