Finanzministerium: Neue Regeln für Lebensversicherer

Das Finanzministerium plant eine Gesetzesnovelle mit der sichergestellt werden soll, das die 90 Lebensversicherer ihren Garantieverpflichtungen auch langfristig nachkommen können. Die Bundesbank hatte bereits gewarnt, dass durch die anhaltende Niedrigzinsphase rund ein Drittel der Unternehmen in Schwierigkeiten geraten könnten.

In Zukunft sollen die Lebensversicherer ihre finanzielle Entwicklung über einen längeren Zeitraum prognostizieren als bislang und an die Behörden übermitteln. Bei Bedarf könnte so frühzeitig eingegriffen werden. Zudem ist geplant, dass die Versicherer, wenn sie die garantierten Leistungen nicht mehr erwirtschaften können, ihre Gewinne nicht als Dividende an die Eigentümer auszählen dürfen …

Artikel in der Badischen Zeitung lesen

Informationen zur Lebensversicherung sowie einen Vergleich der Lebensversicherer finden Sie auf unseren weiterführenden Seiten.