Die Krankenkassen machen Kasse

Rechtsgebiete: Sozialrecht, Medizinrecht & Arzthaftungsrecht, Versicherungsrecht
Seit dem 1. Februar fordern die ersten gesetzlichen Krankenkassen von ihren Versicherten einen Zusatzbeitrag in Höhe von 8 Euro pro Monat oder mehr. Diese Handhabe hat der Gesetzgeber den Trägern der gesetzlichen Krankenversicherung gestattet, wenn ihnen die Mittel aus dem Gesundheitsfonds nicht reichen. Welche Rechte die Kassenmitglieder jetzt haben und wie sie Geld sparen können ...

Krankenkasse wechseln

Artikel lesen