Den privaten Krankenversicherern geht es noch "ganz gut" (Versicherungsmagazin)

04.11.2009 - Während der finanzielle Notstand in den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) kaum mehr zu übersehen ist, weisen die Bilanzanalysen der privaten Krankenversicherer (PKV) ein solides finanzielles Polster aus. Und dennoch habe die Finanzkrise auch bei den PKV-Unternehmen bereits deutliche Spuren hinterlassen, heißt es in der "Bilanzanalyse 1997 bis 2008" des neuesten map-reports ...

Vergleich privater Krankenversicherer

Artikel lesen