Bis Ende 2010: Dem Gesundheitsfonds droht Milliarden-Defizit (Handelsblatt)

In Folge der Wirtschaftskrise kommen in den nächsten beiden Jahren Einnahmeausfälle in Milliardenhöhe auf den Gesundheitsfonds zu. Das rechnet der Chef der Krankenkasse KKH-Allianz, Ingo Kaluweit, im Gespräch mit dem Handelsblatt vor – und fordert wegen der drohenden Schieflage der Krankenversicherung zu Beginn der nächsten Legislaturperiode einen Befreiungsschlag der Bundesregierung ...

Artikel lesen