Ceiops: Frankfurt muss um Versicherungsaufsicht kämpfen (FAZ)

Sicher waren sich die Frankfurter nie, ob sie den Sitz der europäischen Aufsicht für Versicherungen in der Stadt halten können. 2004 hätten sie zwar sich nach langem Ringen gegen Paris und München durchgesetzt. Einem Mantra gleich warnt der Versicherungsbeauftragte der hessischen Landesregierung, Helvetia-Chef Wolfram Wrabetz, aber seit langem davor, dass etwa Warschau versuchen könne, die Aufsicht an sich zu ziehen – wenn aus dem momentan noch relativ machtlosen Gremium mit einer handvoll Mitarbeitern einmal eine richtige EU-Aufsichtsbehörde wird. Lange sah es dennoch nicht so aus, dass die EU eine Aufwertung des Committee of European Insurances and Occupational Pensions Supervisors, kurz Ceiops, beschließen würde ...

Artikel lesen