Autounfall? Vorsicht bei größeren Sachschäden (Anwalt.de)

Rechtsgebiete: Schadensersatz- & Schmerzensgeldrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
Nur kleinere Schäden (bis cirka 1.500,- €) sind relativ risikolos über eine Schaden-Hotline der Versicherung zu regulieren. Bei Anmeldung größerer Sachschäden ist aber Vorsicht geboten. Wohl kaum eine Versicherungsbranche hat nämlich derartviele Einsparmöglichkeiten wie die Autohaftpflichtversicherer.
Bei schuldlosem Unfall bieten die Versicherer am Telefon per „Schaden-Hotline" schnelle und unkomplizierte Hilfe an. Alles klingt ja „so einfach" ...

Artikel lesen