AOK-Chef steigt in Gesundheitsstreit ein (RP Online)

Für eine persönliche, individuelle Behandlung ihrer Patienten sollen Ärzte nach Ansicht des Chefs der AOK Rheinland/Hamburg, Wilfried Jacobs, besser honoriert werden. Zukunftsorientierte Vergütungssysteme müssten so angelegt sein, dass die Patientenzuwendung besser honoriert und Amortisierungstendenzen medizinischer Technik "deutlich eingeschränkt" würden, sagte Jacobs der RP ...

Artikel lesen