An kapitalgestützter Altersvorsorge führt kein Weg vorbei (Welt Online)

Die Krise hat so manchen Mythos entzaubert. Sie bietet aber auch manch einem die willkommene Chance, alte Mythen frisch zu polieren. Kapitalismuskritiker etwa sehen die ideale Gelegenheit, einmal mehr das segensreiche Wirken eines starken Staates zu beschwören, der das Wirtschaftsgeschehen umsichtig lenkt und den Markt an die kurze Leine nimmt ...

Artikel lesen