Als Privatpatient vor Krankenhausaufenthalt den Versicherungsschutz prüfen (Versicherungsmagazin)

In der Regel brauchen Privatpatienten vor einer Krankenhausbehandlung keine Abstimmung mit ihrer Krankenversicherung vorzunehmen. Dass eine Prüfung des tatsächlich vorhandenen Versicherungsschutzes und gegebenenfalls auch eine Abstimmung mit dem Krankenversicherer dennoch empfehlenswert ist, zeigt ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes ...

Artikel lesen