Allianz stürzt ab - Tagesspiegel

Gerüchte über hohe Abschreibungen als Folge der Finanzkrise haben am Freitag die Aktienkurse von Versicherern abstürzen lassen. Allianz-Papiere verloren mehr als zehn Prozent, konnten sich aber im Tagesverlauf erholen. Aktien der Münchener Rück verbuchten Kursverluste von knapp drei Prozent. Zuvor waren in New York die Aktien des Versicherers Aflac um 37 Prozent auf 22,90 Dollar abgestürzt, nachdem Morgan- Stanley-Analyst Nigel Dally vor einem starken Verfall der Preise von Hybridanleihen gewarnt hatte ...

 

Artikel lesen