Sorgenfreie Urlaubsplanung in Zeiten unsicherer Arbeitsmarktlage: Reiserücktritt-Versicherung gilt auch bei Jobverlust

München (ots) - Die Reiseveranstalter werben mit attraktiven Frühbucherrabatten, kaltes Winterwetter animiert zum Urlaub im sonnigen Süden. Doch die angespannte Wirtschafts- und Arbeitsmarktlage und die damit verbundenen Sorge um einen möglichen Jobverlust trüben die Lust, Urlaub zu machen. Mondial Assistance / ELVIA kann beruhigen: Die ELVIA Reiserücktritt-Versicherung ersetzt auch Stornokosten bei einer Reise, die durch unerwarteten, betriebsbedingten Verlust des Arbeitsplatzes nicht angetreten werden kann. Auch bei einem Arbeitsplatz-Wechsel oder Wiederaufnahme eines Jobs nach Arbeitslosigkeit greift die ELVIA Reiserücktritt-Versicherung.

Sichere Urlaubsplanung bei Angst vor Jobverlust bietet die ELVIA Reiserücktritt-Versicherung, die abhängig vom Reisepreis bereits ab 6 Euro für die Versicherung einer Einzelreise pro Person buchbar ist. Attraktive Alternative für Familien: die ELVIA Reiserücktritt-Versicherung, die für maximal zwei Erwachsene und Kinder schon ab 26 Euro für eine Urlaubsreise abgeschlossen werden kann.

Jahresabsicherung für unbegrenzt viele Reisen Optimale Sicherheit bei der Jahresurlaubsplanung bietet die ELVIA Jahres-Reiserücktritt-Versicherung, die für beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres gilt und bereits zum Preis von 49 Euro für Einzelpersonen bzw. 99 Euro pro Familie buchbar ist.

Weitere Informationen und Angebote von Mondial Assistance / ELVIA unter www.elvia.de.

Ausgezeichnet! Bestnote für ELVIA Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz ohne Selbstbehalt. Auch Stiftung Warentest (Finanztest, Ausgabe 11/2008) bestätigt: Zum ELVIA Jahres-Reiseschutz kann man nur JA sagen. Von 42 Angeboten im Test hat nur der ELVIA Jahres-Reiserücktritt-Vollschutz ohne Selbstbehalt die Bestnote GUT (1,8) erhalten.