Franke & Bornberg zeichnet BU-Versicherung der Swiss Life mit Bestnote aus

14.01.2010 - Regelmäßig untersucht das unabhängige Analyseunternehmen Franke & Bornberg Research GmbH die Professionalität von Lebensversicherern im Umgang mit dem Risiko Berufsunfähigkeit (BU) und bewertete Swiss Life dabei nun mit der Bestnote. Geprüft wurden die Kriterien „Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase“ sowie „Kundenorientierung in der Leistungsregulierung“, wobei die „Stabilität des BU-Geschäfts“ bei der Untersuchung doppelt gewichtet wurde. In allen drei Teilbereichen erreichte Swiss Life die Höchstnote „hervorragend“.

Matthias Jacobi, Vertriebsvorstand bei Swiss Life, freute sich sehr über die neuerliche Auszeichnung in diesem Versicherungszweig: „Für Swiss Life war die BU-Absicherung schon immer ein ganz wesentlicher Eckpfeiler einer persönlichen Vorsorge. Bereits seit 1894 kann man sich bei Swiss Life gegen dieses Risiko finanziell absichern. Kundenfreundliche Bedingungen und vernünftig kalkulierte Prämien allein machen dabei noch keine gute Vorsorge aus. Mindestens genauso wichtig sind versorgungsadäquate Annahmerichtlinien, eine nachhaltige Risikopolitik und vor allem ein anspruchsgerechtes Leistungsverhalten. Daran arbeiten wir seit vielen Jahren mit großem Engagement.“

Berufsunfähigkeitsverwsicherungen im Test

Die hervorragende Bewertung erhielt Swiss Life u. a. für ihre bedarfsorientierte Absicherung, die übersichtlich gestalteten und kundenorientierten Anträge sowie die Qualität der Antragsbearbeitung. Bei der Leistungsregulierung zeichnete sich die Gesellschaft durch kurze Bearbeitungszeiten und die schnelle Regulierung aus. Positiv erwähnt wurde auch die unterdurchschnittlich geringe Quote zeitlicher Befristungen und Individualvereinbarungen. Zudem hat Swiss Life sehr gute Voraussetzungen, um ihre Tarife und Bestände stabil zu führen. Die geltenden Annahmerichtlinien werden konsequent umgesetzt. Systematische Analysen von Bestands-, Neugeschäfts- und Leistungsinformationen gewährleisten außerdem die frühzeitige Erkennung potenzieller Risiken.

Die Franke & Bornberg GmbH, Hannover, analysiert und bewertet Versicherungsprodukte und -unternehmen unabhängig, kritisch und praxisnah. Auf Basis der gewonnenen Daten werden elektronische Informations- und Beratungssysteme für Versicherungsvermittler entwickelt. Basierend auf den erhobenen und aufbereiteten Informationen konzipiert und vermarktet der Unternehmensbereich Franke & Bornberg Research GmbH zudem Produktdatenbanken sowie elektronische Informations- und Beratungssysteme über Versicherungsprodukte und -unternehmen.