DA Direkt: garantiert Beitragshöhe bei Kfz-Neuverträgen bis 2011

Oberursel (ots) - Die DA Direkt bietet Neukunden und Fahrzeugwechslern, die bis zum 31. August 2009 ein Fahrzeug versichern, eine Preisgarantie für ihren Vertrag bis zum 31. Dezember 2010. "Damit bieten wir unseren Kunden Planbarkeit bei ihren Ausgaben auf einem derzeit sehr attraktiven Beitragsniveau", so Norbert Wulff, Vorstand der DA Direkt Versicherung.

Auch eventuelle Typ- oder Regionalklassenanpassungen, die branchenweit jeweils zum 1. Oktober eines Jahres durchgeführt werden, werden durch die DA Direkt Preisgarantie abgedeckt. Dadurch anfallende Beitragserhöhungen werden folglich nicht an die Kunden weitergegeben. Schadenfreiheit dagegen zahlt sich weiterhin aus: Bleiben die Versicherten bis zur Hauptfälligkeit - in der Regel bis zum 1. Januar 2011 - schadenfrei, werden sie in die nächst höhere Schadenfreiheitsklasse eingestuft und profitieren von der damit verbundenen Beitragssenkung. Lediglich bei einem Schadenfall wird der Vertrag hochgestuft.


"Das Preiskarussell in der Kfz-Versicherung wird sich weiter drehen - mit hoher Sicherheit auch in die andere Richtung. Nach erneut teils deutlichen Senkungen zum Jahresbeginn haben viele Kfz-Versicherer kaum noch etwas verdient. Viele leiden jetzt unter ihrer negativen Schaden-Kosten-Quote (Combined Ratio). Das bedeutet, dass die eingenommenen Versicherungsbeiträge bei einigen Versicherern nicht mehr ausreichen um die eigenen Kosten und vor allem die Schadensummen abzudecken. Darüber hinaus können die Versicherer in der aktuellen Marktlage auch nur marginal durch ihre Kapitalanlagen verdienen. Das wird branchenweit zu steigenden Preisen führen müssen", so Wulff. "Von diesem Preiskarussell wird die DA Direkt ihre Kunden mit der Preisgarantie entlasten und sorgt auch bei den Beiträgen für ein Höchstmaß an Sicherheit." 

Die DA Direkt Versicherung
Die DA Deutsche Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft ist der Direktversicherer der Zurich Gruppe Deutschland und gehört damit zur weltweit operierenden Zurich Financial Services Group (Schweiz). Mit Beitragseinnahmen (2008) von 283,5 Millionen Euro und rund 1,8 Millionen Versicherungsverträgen ist die DA Direkt Deutschlands führender Kfz-Direktversicherer mit eigenem Geschäftsstellennetz.