ADAC-AutoVersicherung nun mit drei Tarifen: Eco, Kompakt und KomfortVario

Die ADAC Autoversicherung AG geht mit einem dritten Kfz-Tarif in das kommende Wechselgeschäft. Der neue Eco-Tarif ist als Basisschutz für besonders scharfe Rechner gedacht und erweitert die bisherige ADAC-AutoVersicherung mit den leistungsstarken Tarifen Kompakt und KomfortVario.

Mit dem Eco-Tarif reagiert die ADAC-Autoversicherung AG auf den Wunsch vieler Mitglieder nach einem einfachen Basisversicherungsschutz ohne spezielle Zusatzangebote wie „Begleitetes Fahren mit 17“ oder „Führerschein-Starter-Paket“ und ohne überdurchschnittliche Teil- und Vollkaskoleistungen. Deshalb verzichtet der neue Eco-Tarif zum Beispiel auf Extraleistungen wie Rabattretter, Rabattschutz und Auslandsschadenschutz. Trotz des reduzierten Leistungsumfangs ist im Vollkaskobereich eine Neupreisentschädigung von drei Monaten enthalten.

Alle drei Tarife der ADAC-AutoVersicherung können im Internet abgeschlossen werden und für alle drei Tarife gilt: Bei Vertragsbeginn bis 1. Januar 2010 gibt es zehn Prozent Rabatt auf die Versicherungsprämie von Neuwagen, Tageszulassungen und Jahreswagen. Wer sich für einen alternativen Antrieb (Gas, Hybrid, Elektro, Ethanol) entscheidet, bekommt in der Kaskoversicherung einen Umweltrabatt von ebenfalls zehn Prozent.

Im Schadenfall gilt in allen drei Tarifen der freiwillige ADAC-Schadenservice. Das Fahrzeug wird auf Wunsch zu einem qualifizierten Partnerbetrieb gebracht. Auf Reparaturen gibt es drei Jahre Gewährleistung. Im Kaskofall bekommt der Versicherte für die Dauer der Reparatur kostenfrei ein ADAC-Clubmobil als Ersatzwagen. Kostenfrei sind auch ein Hol- und Bringdienst und die komplette Reinigung des Fahrzeugs.