FwDienste

Ratgeber in Versicherungsfragen

SEPA einfach erklärt

0 0

Die nationalen Zahlungsverfahren (Überweisungen, Lastschriften) werden durch europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr ersetzt – es entsteht SEPA, ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum, der die 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen sowie Monaco und die Schweiz umfasst. Doch was bedeutet SEPA für Bürger, Unternehmen und Vereine konkret?

SEPA einfach erklärt | Bundesfinanzministerium