Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kfz-Versicherung

Wer braucht eine Kfz-Versicherung?

Jeder, der ein Kraftfahrzeug führt, benötigt zumindest eine Kfz-Haftpflichtversicherung, da der Gesetzgeber dies zwingend vorschreibt. Es handelt sich hier um eine gesetzliche Pflichtversicherung.

Für neuere Fahrzeuge beziehungsweise Fahrzeuge mit Wert sind Vollkaskoversicherungen sinnvoll. In der Teilkaskoversicherung lohnt es sich, aufgrund der niedrigeren Beiträge, in der Regel immer eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren. Dies gilt entsprechend für die Vollkaskoversicherung, in der auch selbst verschuldete Unfälle gedeckt sind. Für Fahrzeuge, die nichts mehr wert sind, ist eine Kaskoversicherung nicht unbedingt notwendig.

TippEine Insassenunfallversicherung ist meist unnötig, da Ansprüche gegen den Fahrzeughalter oder Fahrer bereits durch die Kfz-Haftpflichtversicherung gedeckt sind.

 

Die Versicherungsarten in der Kfz Versicherung

Vertragsgrundlage für die Kraftfahrtversicherung sind die AKB (Allgemeine Kraftfahrtversicherungs-Bedingungen) sowie die TB (Tarifbestimmungen in der Kraftfahrtversicherung). Sie umfassen folgende Versicherungsarten, die nach Abschluss als rechtlich selbstständige Verträge gelten.

  • die Kfz-Haftpflichtversicherung
    Die Kraftfahrzeug Haftpflichtversicherung ist eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Pflichtversicherung, die sich auf die Haftpflicht des Fahrzeughalters und der mitversicherten Personen im Zusammenhang mit dem Gebrauch des Kfz bezieht. Als Leitgedanke liegt der Kfz-Haftpflicht der Schutz der Verkehrsopfer zugrunde.

     
  • die Fahrzeugversicherung
    Zur Fahrzeugversicherung zählen die Fahrzeugvollversicherung (Vollkasko) sowie die Fahrzeugteilversicherung (Teilkasko). Die Beschädigung, die Zerstörung und der Verlust des versicherten Kfz kann hiermit abgesichert werden.

     
  • die Kraftfahrtunfallversicherung
    Die Kraftfahrtunfall- bzw. Insassenunfallversicherung bietet Versicherungsschutz für die Insassen bei einem Unfall.

     
  • der Autoschutzbrief
    Der Schutzbrief bietet zusätzliche Leistungen, beispielsweise bei der Unfall- und Pannenhilfe oder beim Abschleppen des Fahrzeugs nach einer Panne.