Berufsunfähigkeit: Lassen die Versicherer ihre Kunden tatsächlich im Stich?

Immer wieder sehen sich Versicherer dem Vorwurf ausgesetzt, Leistungen zu verschleppen und ihre Kunden im Stich zu lassen. Aber stimmt dies tatsächlich? In den Medien und Verbrauchermagazinen im Fernsehen werden regelmäßig Fälle gezeigt, in denen Versicherte ihr Recht erst nach langem Ringen und anwaltlicher Hilfe durchsetzen konnten. Und erst im Januar verursachte ein umfangreichen Artikel unter der Überschrift Im Stich gelassen in Die Zeit erheblichen Wirbel. Nun gab der Branchenverband GDV eine eigene Untersuchung in Auftrag, die zu dem Ergebnis kam: »98 bis 99 Prozent der Fälle werden reibungslos reguliert« …

Artikel lesen

Damit FwDienste ordnungsgemäß betrieben werden kann, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind unentbehrlich bspw. zur Registrierung und zum Login Zudem verwenden wir Google-Analytics und Google-Adsense-Skripte, die ebenfalls Cookies einsetzen.

ePrivacy-Richtlinie anzeigen

Sie haben der Nutzung von Cookies nicht zugestimmt. Diese Entscheidung können Sie rückgängig machen.

Sie haben der Nutzung von Cookies zugestimmt. Diese Entscheidung können Sie rückgängig machen.