Bewertung:  / 0

Private Krankenversicherung im Test

In ihrem jüngsten Test der Angebote privater Krankenversicherer für Beamte, Angestellte und Selbstständige hat Finanztest das Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht und bewertet. Getestet wurden nur die leistungsstärksten Angebote, die die von Finanztest vorgegebenen Mindestanforderungen umfassend erfüllen.  Untersucht wurden 107 Tarife, nur fünf haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt.

Weiterlesen: Private Kranken­versicherung im Test

Bewertung:  / 0

Bundesfinanzministerium will Garantiezins auf 1,25 Prozent absenken

Die Lebensversicherer sind gegen Überlegungen des Bundesfinanzministeriums, den Garantiezins zum 1. Januar 2015 von 1,75 Prozent auf 1,25 Prozent zu senken. Entgegen den Empfehlungen führender Versicherungsmathematiker plädiert die Lebensversicherungsbranche dafür, die Anpassung erst 2016 vorzunehmen. Der Garantiezins wird nur auf den Teil der Beiträge, den sogenannten Sparanteil, gutgeschrieben, der nach Abzug von Vertriebs-, Verwaltungs- und Risikokosten übrig bleibt. Der Garantiezins entspricht daher nicht der garantierten Rendite auf die eingezahlten Beiträge, die deutlich darunter liegt.

Weiterlesen: Bundesfinanzministerium will Garantiezins auf 1,25 Prozent absenken

Bewertung:  / 1

Kfz-Versicherung: Policen vom Autohändler bzw. Hersteller meist teuer

Wer ein neues Auto kauft, bekommt vom Hersteller auch gleich eine Kfz-Versicherung mit angeboten. Doch wie die Stiftung Warentest ermittelte, sind diese Policen häufig sehr teuer. Viel Geld ließe sich sparen, wenn die passende Kfz-Versicherung per Versicherungsvergleich gesucht oder gleich beim bisherigen Versicherer abgeschlossen würde. In ihrer aktuellen Ausgabe hat Finanztest sechs Angebote der Hersteller einem per Vergleich ermittelten Angebot gegenübergestellt.

Weiterlesen: Kfz-Versicherung: Policen vom Autohändler bzw. Hersteller meist teuer

Bewertung:  / 0

Bestehende Lebensversicherungen kündigen oder behalten?

Die aktuelle Verzinsung auf Lebensversicherungen hält längst nicht mehr das, was der Anbieter anfangs versprochen hat. Dabei zähl(t)en Lebensversicherungen in Deutschland zur beliebtesten Form der Altersvorsorge. Laut Branchenverband GDV bestanden 2013 insgesamt 93,2 Millionen Verträge und alleine 2012 wurden 6,3 Millionen Neuzugänge gezählt. Doch jetzt droht das Modell zur Bedeutungslosigkeit zu verkommen, selbst die Bundesfinanzaufsicht BaFin schließt Insolvenzen einiger Lebensversicherer nicht mehr aus. Doch was sollte man mit bestehenden Verträgen tun bzw. lohnt sich der Abschluss einer Lebensversicherung aktuell überhaupt noch?

Weiterlesen: Bestehende Lebensversicherungen kündigen oder behalten?

Bewertung:  / 0

Wenn die Kfz-Versicherung die Rechnung kürzt

Die Autoversicherung ist ein Geschäft, das wenig Gewinn abwirft. Also müssen die Autoversicherer Geld einsparen. Dagegen wäre auch nichts einzuwenden, wenn sie dabei nicht versuchen würden, dies auf Kosten von Unfallgeschädigten zu tun. So kürzen sie mitunter willkürlich Rechnungen mit dem Hinweis auf günstigere Werkstätten. Doch muss ein Geschädigter dies hinnehmen?

Weiterlesen: Wenn die Kfz-Versicherung die Rechnung kürzt

FwDienste - Ratgeber in Versicherungsfragen