Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Rechtsschutzversicherung

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Die Rechtsschutzversicherung ist eine der weniger wichtigen Versicherungen. Bevor Sie eine Rechtsschutzversicherung abschließen, sollten Sie unbedingt anhand der nachfolgenden Erläuterungen prüfen, ob Sie diese überhaupt benötigen. Zu beachten ist unbedingt, dass für viele Rechtsschutzfälle eine 3-monatige Wartezeit besteht und dass der Versicherungsfall nicht bereits vor Abschluss des Versicherungsvertrags eingetreten sein darf.

Wichtig ist sicher der Schutz vor Prozessen um größere Summen, beispielsweise Streitigkeiten um hohe Schmerzensgelder. Kleinere Streitigkeiten sollten Sie über eine ausreichend hohe Selbstbeteiligung und damit geringeren Beitrag ausschließen.

 

 

FwDienste - Ratgeber in Versicherungsfragen